USA - Maschinen democenter

InJet® 388 CRRD Combo

InJet® 388 CRRD Combo

InJet® 388 CRRD „Combo“ wurde primär zur präzisen Reinigung von Leiterplatten nach dem Löten entwickelt.InJet® 388 CRRD „Combo“ mit 100%-ig geschlossenem Kreislauf, der Reinigungs-, Vorspül-, Nachspülprozesse und Trocknungstechnologien enthält.Das Reinigungssystem kann auch zum hochwertigen Entfernen der Lötpasten und SMT-Klebstoffe von Schablonen, PumpPrints, Rakeln und Leiterplattenaufdrucken oder den vorgenannten Reinigungsanwendungen zusammen zur Reinigung von Leiterplatten nach dem Löten verwendet werden.Mit dem System können auch ausgehärtete Lacke entfernt werden.

Technisches Datenblatt PDF
InJet® 388 TWIN CRD Sausage dog

InJet® 388 TWIN CRD Sausage dog

InJet® 388 TWIN CRD wurde in erster Linie zum Entfernen von Lötpasten und SMT-Klebstoffen von Schablonen, PumpPrints, Rakeln und Leiterplattenaufdrucken entwickelt. Das Reinigungssystem kann auch zum Reinigen von Leiterplatten nach dem Löten oder für eine Kombination der Reinigung von Leiterplatten und der oben genannten Reinigungsprozesse verwendet werden. Beide Kammern können parallel verwendet werden, was die Kapazität erhöht. Alle Prozesse sind vollautomatisiert und finden in 2 Prozesskammern statt, wobei die Reinigung in der ersten Einlasskammer stattfindet, wonach das gewaschene Teil automatisch durch einen zentralen Transferraum zur 2 Prozesskammer zum Abspülen und Trocknen transportiert wird. Diese Kammer ist gleichzeitig die Auslasskammer. Beide Kammern können parallel verwendet werden, was die Maschinenkapazität erhöht und die Kreuzkontamination im Vergleich zu Einkammergeräten verringert.

Technisches Datenblatt PDF
Sonix® 355 CRRD

Sonix® 355 CRRD

Sonix® 355 CRRD wurde entwickelt, um ausgehärtete Konformitätslacke von Lackierrahmen, Lackiermaschinenteilen oder beschichteten Leiterplatten zwecks ihrer Reparatur und anschließender Lackierung zu entfernen. In bestimmten Fällen kann Sonix® 355 CRRD auch zur Reinigung von Leiterplatten oder zum Entfetten von Metallteilen empfohlen werden. Alle Prozesse sind automatisiert und finden in 4 separaten Prozesskammern statt, die zugleich auch Vorratswannen sind. Kann auch für die „doppelte“ Anwendung verwendet werden - eine Kammer für Lötrahmen und -masken, die zweite für Teile von Lötöfen und Wellenlötanlagen. Alle 4 Kammern können gleichzeitig verwendet werden, was die Reinigungskapazität der Maschine erhöht, die Kreuzkontamination im Vergleich zu Einkammersystemen verringert und die Spülung dank den zwei Spülkammern optimiert.

Technisches Datenblatt PDF

USA - Maschinen democenter

Kurt Whitlock Associates
1437 Hamlin Ave
St Cloud
FL 34771

in Kontakt kommen