Filterwechsel im Reinigungskreislauf

Sehen Sie sich unser Schritt-für-Schritt-Video-Tutorial an.

  1. Beginnen Sie mit dem Ablassen der Flüssigkeit aus dem Filter.
  2. Schließen Sie den Pumpenschlauch an das Auslassventil des Filters an.
  3. Öffnen Sie das Auslassventil des Filters.
  4. Lassen Sie die Flüssigkeit aus dem Filter ab.
  5. Schließen Sie das Auslassventil.
  6. Ziehen Sie den Handgriff zur Seite an, Öffnen Sie den Filter und ziehen Sie die Stoffabdeckung auf.
  7. Entfernen Sie die Dichtung (O-Ring)
  8. Zum Öffnen des Verriegelungseinsatzes den Hebel anheben und den Griff nach links drehen.
  9. Nehmen Sie den Filtereinsatz aus dem Filtergehäuse.
  10. Nehmen Sie den Filterbeutel mit dem Stützrahmen heraus.
  11. Ersetzen Sie den Filterbeutel vom Stützrahmen.
  12. Wenn nötig, reinigen Sie das Filtergehäuse.
  13. Wenn nötig, wischen Sie den Dichtungssitz aus, bevor Sie die neue O-ring Dichtung einsetzen.
  14. Nehmen Sie einen neune Filterbeutel.
  15. Ziehen Sie den Filterbeutel auf Ihren Arm an und falten Sie ihn in zwei Hälften.
  16. Der so vorbereitete Filterbeutel wird auf den Tragrahmen aufgebracht.
  17. Setzen Sie den neuen Filterbeutel mit Stützrahmen in das Filtergehäuse ein.
  18. Setzen Sie den Filtereinsatz wieder ein.
  19. Sichern Sie den Verriegelungseinsatz, indem Sie den Griff nach rechts drehen und den Hebel nach unten drücken.
  20. Ersetzen Sie O-ring Dichtung durch eine neue.
  21. Tauschen Sie den O-Ring jedes Mal aus, wenn Sie das Filtergehäuse öffnen!
  22. Schließen Sie den Filterdeckel.
  23. Stellen Sie sicher, dass der Filterdeckel richtig geschlossen ist!
  24. Am Ende klemmen Sie einfach den Pumpenschlauch ab.

in Kontakt kommen